IPO-Ausbildung

IPO – Ausbildung


Das ist die Ausbildung von Gebrauchshunden nach der internationalen Prüfungsordnung der FCI, früher  auch „Schutzhundsport“ genannt.


In den Disziplinen Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst wird die Vielseitigkeit des Hundes gefordert und gefördert. Die Ausbildung eines Hundes in diesen Disziplinen erfordert Sachverstand, Geduld, Einfühlungsvermögen, Verantwortung und nicht zuletzt Selbstdisziplin des Hundeführers.


In jeder der drei Sparten Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst muss der Hund zum Bestehen der Prüfung eine geforderte Mindestpunktzahl erreichen. Außerdem gibt es drei verschiedene Prüfungsstufen: IPO I, II und III, wobei die Anforderungen stetig gesteigert werden.





Hundesportverein Dessau-Süd e.V.   Telefon: 0177 4854968

HSV Dessau-Süd e.V.

Wolfener Chaussee

06842 Dessau-Roßlau

© 2018 Website by HSV Dessau-Süd